Schneller und versicherter
Versand

Paypal
Käuferschutz

Kostenfreie Lieferung
ab 25€ Bestellwert

Geschenk
ab 40€ Bestellwert

Allergische
Kontakdermatitis

Wenn Kontakte eine allergische Reaktion hervorrufen

Was ist eine Allergische Kontaktdermatitis?


Bei der allergischen Kontaktdermatitis handelt es sich um eine Entzündung der Haut, die von der allergischen Reaktion auf eine Substanz (Allergene/Hapten) ausgelöst wird, die mit der Haut in Berührung kommt. Sie tritt viel seltener auf als die Irritative Dermatitis; betroffen sind etwa 10 bis 20 % der Erwachsenen. Sie tritt zunächst an den Stellen auf, die mit dem Allergen in Kontakt gekommen sind und kann sich auch auf die umliegenden Bereiche ausdehnen.

Wo tritt AKD auf?

Allergische Kontaktdermatitis tritt an den Stellen auf, die der auslösenden Substanz/dem Allergen ausgesetzt werden bzw. mit dieser/diesem in Berührung kommen. Anders als Irritative Kontaktdermatitis kann sich die Allergische Kontaktdermatitis jedoch auch auf die umliegenden Bereiche ausdehnen.

Was sollte man vermeiden?

Das Auftragen von Substanzen auf die Haut, die Allergene beinhalten und somit eine Allergische Kontaktdermatitis auslösen können (Metalle, Duftstoffe, Konservierungsstoffe, Farbstoffe, usw.).

Welche Ursachen kann AKD haben?

Allergische Kontaktdermatitis kann durch eine Reihe verschiedener Allergene ausgelöst werden:

1. Konservierungsstoffe

Isothiazolinone in Kosmetika, Wandfarben, Toilettenpapier
Parabene in Kosmetika, Arzneimittellösungen, Arzneisäften
Formaldehyd in Papier, Desinfektionsmitteln, Haushaltsreinigungsmitteln, topischen Arzneimitteln, Kosmetika, Gummi, Fleckenlösern, Produkten für die Landwirtschaft, Poliermitteln, Lacken, Tinten, Stoffen, Färbungen, Kunststoffen, Leimen, Leder, Fotografie-Flüssigkeiten

2. Disperse Farbstoffe (Gelb, Blau und Rot) in synthetischen und nicht-synthetischen Stoffen

3. Parfüm

Parfüm in Kosmetika, Reinigungsprodukten, Zahnpasta, Reinigungsmitteln und parfümierten Substanzen
Perubalsam in parfümierten Kosmetika und Parfüms, topischen Medikamenten mit ätherischen Ölen, Hustentabletten, Süßwaren, Kaugummis, Speise-Eis, Lacken, Zement, beim Zahnarzt verwendete Flüssigkeiten, Öl- und Tuschefarben

4. Metalle

Nickel in Schmuck, Metallbesetzungen an Kleidungsstücken, Armreifen, Schnallen, Prothesen, Scheren, Uhren, Münzen, Schlüssel, usw.
Kobalt in Metallbesetzungen, Zement, Porzellanwaren, Lacken
Chrom (Kaliumdichromat) in Metallbesetzungen, Schuhen, Leder, Pelzen, Zement, Streichhölzer, Metalllegierungen, Lacken

5. Sonstige

Paraphenylendiamin in Haarfärbemitteln, schwarzem Gummi, Kraftstoffen, Schmierölen, Stoffen und Leder, Fotografie-Flüssigkeiten
Ethylendiamin in Fungiziden, Präparaten für die äußerliche Anwendung, Wachsen, Gummis, Insektizide, Lösungsmittel, Farben
Lanolin (Alkohole) in Kosmetika, topischen Arzneimitteln, Druckertinte, Papier, Schuh- und Möbelputzmittel, Wachs
Thiurame in Gummierzeugnissen, Latex, Repellentien, Bakteriziden, Pestiziden, Fungiziden, Schmierölen
Mercaptobenzothiazol in Klebern, Schuhen, gummierten Erzeugnissen (Handschuhe, Stoffe), Zement, Schmiermitteln, Lacken, Fotografien, veterinärmedizinischen Präparaten
Benzocain in Anästhetika, Antipruriginosa, Antitussiva, Adstringentien, Hämorrhoidenmitteln, Warzenmitteln, Hornhaut erweichenden Mitteln, Sonnenschutzfiltern, Mundwasser
Neomycin-Sulfat in Antibiotika für die äußerliche Anwendung (Cremes, Lotionen, Salben, Augentropfen, Ohrentropfen)
Harze in Klebern, Laminaten, verschiedenen Leimen, Stoffen, Materialien für die Beschichtung, Lacken, Emaillacken
Colofonium in Klebebändern, Pflastern, Haarentfernungswachs, Kaugummi, Etiketten, Hochglanzpapieren, Lacken, Farben, Wachs, Leimen, Poliermitteln, Kosmetika, Zahnseide, Zement für den zahnärztlichen Gebrauch, Kleidung, Schuhen

Woran erkenn ich eine AKD?

An Juckreiz, geröteter Haut (Erythem), Schwellungen, Ödemen, Bläschen, Abschuppungen der Hautoberfläche, Verhärtungen oder Einrissen der Haut.

Wie wird AKD behandelt?

1. Feststellen und Vermeiden des verursachenden bzw. auslösenden Allergens
(PATCH  TEST).

2. Hemmen der Entzündung, möglichst ohne Verwendung von kortisonhaltigen
Arzneimitteln, sondern mit Linderungsmitteln die keine potenziell allergenen Substanzen
enthalten.

3. Aufbau der Hautbarriere mit aktiver Geschmeidigkeit (Ceramide, Cholesterin, Fettsäuren)
und Reinigung mit makro-mizellarer Technologie (Öle) ohne Duft- und
Konservierungsstoffe, Metalle (Nickel, usw.) und anderen Allergenen.

Für einen optimalen Heilungsprozess


Ceramol Beta-Complex Creme
Ceramol Beta-Complex Creme
€15.60
50 ml Tube   Creme mit entzündungshemmender Wirkung bei Ekzemen, Dermatitiden und Rötungen. Für entzündete und gereizte Haut.   ✓  Kostenloser Versand ab € 25,00 ✓  Schneller & versicherter Versand ✓  Partner von UNIFARCO BIOMEDICAL
Ceramol Reinigungsemulsion 311
Ceramol Reinigungsemulsion 311
€17
400 ml Flakon   Geeignet für Allergiker und Personen mit Unverträglichkeiten, extrem empfindlicher,  gereizter, trockener und geröteter Haut. Schäumt nicht, mit und ohne Wasser verwendbar. Für Gesichts- und Körperhygiene, auch als Badezusatz verwendbar.   ✔  Kostenloser Versand ab € 25,00 ✔  Schneller & versicherter Versand ✔  Partner von UNIFARCO BIOMEDICAL
Ceramol Creme 311
Ceramol Creme 311
75 ml oder 200 ml Zur unterstützenden Behandlung bei Ekzemen, auch als Basispflege bei trockener Haut. Ohne Konservierungsstoffe, Parfüm, Farbstoffe, Alkohol, Antioxidantien   ✓  Kostenloser Versand ab € 25,00 ✓  Schneller & versicherter Versand ✓  Partner von UNIFARCO BIOMEDICAL
Ceramol Lipocreme 311
Ceramol Lipocreme 311
€14.90
50 ml Tube Zur lokalen Behandlung von Ekzemen, AD, IKD, AKD. Ohne Konservierungsstoffe, Parfüm, Farbstoffe, Alkohol, Antioxidantien   ✓  Kostenloser Versand ab € 25,00 ✓  Schneller & versicherter Versand ✓  Partner von UNIFARCO BIOMEDICAL
Ceramol 311 Basiscreme
Ceramol 311 Basiscreme
€20.30
400 ml Tube   Die Ceramol 311 Basiscreme ist eine Körpercreme für die gesamten Stadien trockener Haut. Zur täglichen Körperpflege oder nach der Intensivbehandlung mit Ceramol Creme 311. Verteilt sich sehr gut auf der Haut, extrem sparsam im Verbrauch.   ✓ Kostenloser Versand ab € 25,00 ✓ Schneller & versicherter Versand ✓ Partner von UNIFARCO BIOMEDICAL
Ceramol schaumbildende Waschbasis
Ceramol schaumbildende Waschbasis
€17
400 ml Flakon   Für Gesicht und Körper. Aktive, leicht schäumende Hautreinigung mit hautschonenden Makro-Mizellen. Zur täglichen Anwendung bei allergischer Haut und Hautunverträglichkeit.   ✓  Kostenloser Versand ab € 25,00 ✓  Schneller & versicherter Versand ✓  Partner von UNIFARCO BIOMEDICAL
Ceramol Dusch-Shampoo 311
Ceramol Dusch-Shampoo 311
€12
200ml Flakon   Für die häufige Behandlung. Alle Haartypen. Für Kinder geeignet.   ✓  Kostenloser Versand ab € 25,00 ✓  Schneller & versicherter Versand ✓  Partner von UNIFARCO BIOMEDICAL
Ceramol Beta Hautschutzpaste
Ceramol Beta Hautschutzpaste
€15.40
75 gr Tube   Kosmetische Behandlung feuchter Körperfalten und windelbedingter Rötungen.   ✓  Kostenloser Versand ab € 25,00 ✓  Schneller & versicherter Versand ✓  Partner von UNIFARCO BIOMEDICAL

Stufe 1: Aktive Pflege im akuten Stadium

 

Stufe 2: Reinigung in der akuten Phase
Stufe 3: Stärkung der Hautbarriere
Stufe 4: Stabilisierung
Tipps

Meiden Sie Metalle, Duftstoffe, Farbstoffe und Konservierungsmittel.